MATTHÄUSPASSION 2018

Die Matthäuspassion ist ein ganz besonderes Werk in der Musikgeschichte und auch für jeden Chorsänger, jede Chorsängerin. Allein schon wegen der großen Besetzung mit je zwei Chören und Orchestern und der Aufmerksamkeit, die Bach der Überarbeitung dieser Partitur noch lange nach der Uraufführung zukommen ließ. Ein solches großes Werk mag mitunter auch etwas unnahbar scheinen. Doch wer mit offenen Ohren zuhört, entdeckt, dass diese Musik – ungeachtet aller Raffinessen – ganz direkt zu den Gefühlen der Zuhörenden spricht. So sehr, dass Bachs geistliche Vorgesetzte in Leipzig, den Vorwurf hegten, dieses Werk und die dem Bibeltext beigefügten Texte wichen schon zu weit ab von der gewünschten Vertonung des Passionsberichts.

Entdecken Sie dieses Werk in einer Aufführung, in der historisch informierte Aufführungspraxis und die Begeisterung und der Chorklang des Madrigalchors, Norbert-Artner-Chors und der Kinder- und Jugendstimmen der Musikschule Klagenfurt zusammenkommen.

 

Besetzung

Gernot Heinrich (Evangelist)
Andreas Lebeda (Jesus)
Barbara Fink (Sopran)
Nicholas Spanos (Altus)
Bernhard Berchtold (Tenor)
Jonathan de la Paz Zaens (Bass)

Kärntner Madrigalchor Klagenfurt
Kammerchor Norbert Artner
Kinder- und Jugendstimmen der Musikschule Klagenfurt
Bach Collegium Carinthia

Klaus Kuchling (musikalische Leitung)

Termine

Samstag, 17. 3. 2018, 19 Uhr
Sonntag, 18. 3. 2018, 15 Uhr
Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal

Karten

Kategorie 1 € 40.–
Kategorie 2 € 35.–
Kategorie 3 € 30.–

Unter 16 Jahren: freier Eintritt. Schüler und
Studierende ab 16 Jahren: zwei Karten zum Preis von einer.

Kartenvorverkauf bei den Sängern beider Chöre, unter 0650 31 86 020 oder Kartenvorbestellung per E-Mail.

Bestellte Karten sind in der Zeit zwischen 25.1. und 9.3.2018 an folgender Adresse abholbereit:
eM – Kreaktivwerkstatt “die Künstlerei“
Pernhartgasse 12, 9020 Klagenfurt
MI – FR: 9:30 – 12:30 / 15:00 – 18:00
SA: 9:30 – 12:30
Die Vorteilsclub-Mitglieder der Kleinen Zeitung werden gebeten, die Vorteilsclub-Karte bei der Abholung vorzuweisen.

Mit freundlicher Unterstützung von: