IN LIEBE 2017

Chorkonzert des Kärntner Madrigalchors
Klaus Kuchling, Melissa Dermastia – Leitung
Ferdinand Bambico, Doris Gastinger – Klavier
Dienstag 27. Juni 2017, 20 Uhr
Pörtschach a.W., Congress Center Wörthersee
Kartenbestellung: 0650 31 86 020, karten@madrigalchor.at
Eintritt € 15, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Sagen wir es gleich frei heraus: Wir haben uns ein wenig verliebt. Nicht nur in das charmante Dirigat von Melissa Dermastia, die an der Seite von Klaus Kuchling ihr Debüt mit dem Kärntner Madrigalchor geben wird. Nein, vor allem in das Programm. Aus der Vielfalt an Liedern und Chorstücken, die sich um das Thema Liebe ranken, ist hier eine besonders reizende Auswahl gelungen.

Neben einem Madrigal von William Byrd und zugleich schlichten und doch raffinierten Chorliedern von Johannes Brahms dürfen Kärntner Liebeslieder natürlich nicht fehlen. Denn was spricht mehr zum Herzen als der vertraute Klang und Dialekt? Ein Programm zum Thema Liebe wäre aber nicht komplett ohne etwas Tänzerisches: Lateinamerikanische Rhythmen und Broadway-Sound kommen in Bernsteins Westside Story in der Bearbeitung für Klavier und gemischten Chor zur Geltung.

Doch zuvor gilt es, die vielleicht schönste Blume in unserem musikalischen Bouquet zu entdecken: die Liebeslieder-Walzer von Johannes Brahms. Denn Brahms war nicht nur voll Bewunderung für Johann Strauss, er verstand es auch selbst hervorragend, Walzer mit Verve, Liebreiz und unbestreitbar Wiener Flair zu schreiben. Aber vielleicht war es ja auch die Sommerfrische, die ihn inspiriert hat? Mit Pörtschach haben wir auch einen wunderbaren Ort für dieses romantisch frühsommerliche Programm gefunden.